Erdbeerkuchen

 

 

  Einen Erdbeerkuchen zu backen, ist ganz einfach!

 

Man nehme:

250gr. Mehl, 125gr.Zucker, 125gr. Margarine, 1 Ei,

1 Päckchen Vanillezucker, 1/2 gestrichenen TL Backpulver.

Aus obigen Zutaten einen Mürbeteig kneten 

und auf einer mit Backpapier ausgelegten Tortenbodenform 

glatt streichen.

 

 

Ca. 25 - 30 Minuten bei 175 Grad backen 

und danach gut abkühlen lassen.

 

   

 

In der Zwischenzeit ca. 750gr. Erdbeeren unter 

laufendem Wasserhahn abwaschen und gut abtropfen lassen. 

Dann auf dem abgekühlten Tortenboden verteilen. 

(Das gelingt am besten, wenn man ein paar Erdbeeren halbiert).

   

  

 Nachdem man den roten Tortenguss (die Zubereitung ist 

ausführlich auf dem Päckchen beschrieben), über die Erdbeeren verteilt hat,

kann man den Kuchen schon nach einer guten halben Stunde anschneiden

 und mit süßer Schlagsahne servieren!

 

 

 Ich wünsche guten Appetit!

Sollten Dir dieses Rezept gefallen haben, würde ich mich 

über einen Eintrag in mein Gästebuch sehr freuen.

 

 

Falls Du Fragen hast, dann sende mir einfach eine Email.

 

Vielen Dank!

 

 

Rezept downloaden

 

 

 

 

 

 

 

 

Nähkästchen Kaminstube Gartenlaube Photoalbum Teddykarten Schatztruhe Glücksmomente Poesiealbum Spielzimmer Bücherecke Märchenwald

Bannertausch Abendstunde Schönheitstipps Osternest Specialalbum Sterne Weihnachten Winterdreams Lesestube Gästebuch

 

 

Graphics copyright © 2000-2012 by www.lauras-home.de

Die Grafiken auf dieser Seite dürfen nicht kopiert werden!

Please note. The graphics at this page may not be taken.

Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved

 

 

 

  kostenlose Statistik

   

Lastminute Nordsee